“Colour Winds“ Holzbläser- und Pianistenwerkstatt

16.08.2019 - 23.08.2019

dsc-9964[2][2]
Anmeldung geschlossen 16.08.2019 - 23.08.2019 Auer Heim Wasserfall Allgemeine Hinweise und Infos
Anmeldung geschlossen

Du spielst mit Begeisterung ein Holzblasinstrument oder Klavier-Kammermusik mit Holzbläsern? Du möchtest auf deinem Instrument neue Impulse erhalten und die

facettenreichen Klangfarben der Holzblasinstrumente kennenlernen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Gemeinsam mit einem versierten Dozententeam wirst du an deinem musikalischen Ausdruck und an deinen technischen Fähigkeiten und Fertigkeiten feilen, Auftrittserfahrungensammeln und eine von Musik und Spaß geprägte Woche verbringen. Individual- und Gruppenunterricht, selbständiges Üben, Korrepetition, Tanz und Bewegung, Musizieren in Kammermusikensembles und im Holzblasorchester „HoBla-O“ sind Inhalte dieser Woche. Gezieltes Auftrittscoaching und das Erlernen von Neuen Spieltechniken kannst du ebenfalls als Erfahrungen mitnehmen.


Wer darf kommen?

Solisten/innen: motivierte Holzbläser/innen im Alter von 10-19 Jahren können sich nach Absprache mit ihrem/er Fachlehrer/in anmelden. Generell empfiehlt sich

der Besuch dieser Sommerwoche, wenn du Bronzeniveau besitzt. Folgendes solltest du beherrschen: Tonumfang von mindestens zwei Oktaven, Tonleitern aufBronzeniveau, sicheres Überblasen sowie verschiedene Artikulationstechniken.

Ensembles: schon bestehende Holzbläserensembles mit oder ohne Klavier

Pianisten/innen: Motivierte Pianisten/innen auf Bronze bzw Silberniveau, die bereits Erfahrung in der Kammermusik mit Holzbläsern (im Duo, Trio oder Ensemble) haben und sich mit dieser Formation anmelden


Wann?

Freitag, der 16. August 2019 bis Freitag, den 23. August 2019

Anreise: am Freitag, den 16. August 2019 zwischen 9.00 und 11.00 Uhr im Heim Wasserfall in Auer.

Abreise: am Freitag, den 23. August 2019 nach dem Abschlusskonzert


Wo?

Verpflegung und Unterkunft: Heim Wasserfall, Wasserfallstraße 34, Auer

Unterricht: Musikschule Auer, Mitterdorfweg 13 - Grundschule Auer, Truidn 2.


Was sollst du vorbereiten?

Solisten/innen, Ensembles und Pianisten/innen:

2 - 3 Werke verschiedener Stilrichtungen und Charakteristiken; bei den Pianisten/innen wird auch 4-händige Literatur erarbeitet.

Wichtig: Eine gute Vorbereitung ist grundlegend, damit diese Woche für dich erfolgreich ist


Was bringst du mit?

Bettwäsche (Kopfkissen, Leintuch, Federbett und Bettbezüge) und HandtücherTurnschuhe und Trainingsanzug, Hausschuhe, Schwimmsachen, Regenschutz,Taschengeld, Bleistift, Radiergummi, Stimmgerät, Metronom und Notenpult mit deinem Namen, Konzertkleidung für das Abschlusskonzert (schwarz oder

schwarz/weiß), und natürlich dein Instrument und die Musiknoten.

Wichtig: Das Notenmaterial für die Korrepetition bzw. die Partituren der

Ensemblestücke sind verlässlich zur Woche mitzubringen.


Was uns noch wichtig ist zu sagen

Es ist generell nicht möglich, die Sommerwoche zu einem späteren Zeitpunkt zu

beginnen oder sie früher zu verlassen. Sollte jemand während der Woche zu einer

Probe oder einem Konzert heimfahren müssen, braucht es die Einverständniserklärung

der Eltern/Erziehungsberechtigten, die auf der Homepage der Sommerwoche

zum Downloaden ist.


Konzerte

Musikalische Kostproben: am Donnerstag, den 22. August 2019 im Vortragssaal der Musikschule Auer und in der Aula Magna der OFL zeitgleich zu folgenden Uhrzeiten: 10:45 -12:30 / 14:15 - 16:00 / 16:15 - 18:00.

„Kleines“ Abschlusskonzert: Freitag, den 23. August 2019 mit Beginn um 14.30 Uhr

„Großes“ Abschlusskonzert: Freitag, den 23. August 2019 mit Beginn um 16:30 Uhr, jeweils in der Aula Magna der Fachoberschule für Landwirtschaft, Truidn 10, in Auer.


Leitung

Alexandra Pedrotti/Konrad Pichler/Uta Praxmarer

Kontakte

Alexandra.Pedrotti@schule.suedtirol.it Tel: 335 221305

Konrad.Pichler@schule.suedtirol.it Tel:366 6149564

Uta.Praxmarer@schule.suedtirol.it Tel: 339 6009320

loader
Deutsche Bildungsdirektion
Landesdirektion Deutsche und ladinische Musikschule Amba-Alagi-Straße 10 39100 Bozen (BZ)
landesmusikschuldirektion@provinz.bz.it PEC: ld.musikschule@pec.prov.bz.it
Tel 0471 417681